No Hate Speech | Hass ist keine Meinung

In einer der Seminargruppen im Wannseeforum Berlin, mit dem Thema Hate Speech, entstand ein vier minütiger Legefilm, den die acht Schüler*innen der Gruppe selbst erarbeiteten. Die Ergebnisse mehrerer Tage Recherche, vieler Stunden der Gestaltung und Umsetzung ließen sich mit stolz präsentieren. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten schafften sie es eine gute und neutrale Story zu erarbeiten. Mit dieser Grundlage arbeitete die Gruppe, um die Figuren und das benötigte Material zeichnen und ausdrucken zu lassen. Der ausgearbeitete Skript und das Legematerial konnten sogleich verwendet werden, um die unterschiedlichen Scenen zu gestalten. Nach der Bild- und der Tonaufnahme wurde der Kurzfilm aufwändig geschnitten. Bis spät in die Nacht saßen die Schüler*innen der Friedensburg-Oberschule an ihrem Film, bis sie schließlich zufrieden und stolz das Projekt beendeten.

 

`JUST A FAKE´ Wer bist du?!?

Am ersten Tag unserer Woche im wannseeFORUM haben alle aus unserer Gruppe am Drehbuch gearbeitet. Unser Thema im wannseeFORUM war „Just a Fake“, das haben wir dann zu „Fake Accuonts“ umgewandelt. Unser Kursleiter Sven Jakob Engelmann hat uns viel über dien Kamera und den Ton erzählt so, dass alle überall mitmachen konnten. Geschauspielert haben: Paula, Yade, Nico, Alexander, Sra. Vinaccio und Martha. Beim Schnitt haben alle mitgeholfen. Younis und Oskar haben die Kamera und den Ton gemacht. Regie geführt haben Paula, Anasofia und Nico. Yade und Martha haben eine Präsentation vorbereitet und Paula hat das Filmplakat gestaltet. Wir hatten sehr viel Spaß beim Gestalten unseres Kurzfilmes „Wer bist du?!?!“ und waren alle sehr glücklich und zufrieden mit dem Endergebnis von unserer tollen Woche im wannseeFORUM.

Hier unser Film:

Wer bist du? from fosbe on Vimeo.

`JUST A FAKE´ The 6 Rules

Im Medienseminar am Wannseeforum mit dem Thema „Just a fake´´ haben wir an einem Horrorfilm gearbeitet. Das Drehbuch hatten wir schon längere Zeit vorbereitet.Unsere Gruppe hat sich zusammen für den Namen „The 6 Rules“ entschieden. Am ersten Tag haben wir die Drehorte festgelegt und die Rollen gemeinsam aufgeteilt. Am zweiten Tag haben wir mit den Dreharbeiten begonnen. Viele zweifelten daran, dass wir die Szenen nicht beenden könnten, doch mit Zusammenarbeit schafften wir es. Unsere Gruppe dankt Katja für ihre Hilfe.

Schauspieler: Alicia, Paola, Isabella, Paula, Juan, Frederick und Herr Fröhlich
Kamera: Isabella
Script girl: Pauli
Ton: Frederick, Tyron.
Schnitt: Paola, Alicia, Juan,Paula 

 

 

Wir sind auf das Ergebnis sehr stolz und hoffen es gefällt euch.

The Six Rules from fosbe on Vimeo.

`JUST A FAKE´ Reality News

Das Thema des Medienseminars war: Just a Fake (Fake News), unser Gruppenleiter war: Daniel Diez. Unsere Gruppe wollte sich Fake News selber ausdenken.
In drei Gruppen aufgeteilt, haben wir sehr viel mit Greenscreen, Animationen und anderen Schnitttechniken gearbeitet und haben dabei viel gelernt. Unter anderem haben wir auch im Freien gedreht und ein Filmplakat gestaltet. Am letzten Tag waren überwiegend mit Schneiden beschäftigt.

Abschließend kann man sagen das wir viel Spaß hatten und das es eine lehrreiche Erfahrung war bei diesem Seminar mitzumachen. Und nun viel Spaß mit dem Film!

Realtity News from fosbe on Vimeo.

Videoprojekt | Mein verrückter Schulalltag

In unserer MUK-Stunde haben wir ein Projekt gemacht, wo wir verschiedene Filmtricks ausprobieren sollten: Perspektiven, Zeitlupe/-raffer, vorwärts/rückwärts Abläufe.

Unterstützt wurden wir von Daniel Dietz Videography

Hier die Ergebnisse. Viel Spaß beim Anschauen!

Black ladies from fosbe on Vimeo.

Trixxx from fosbe on Vimeo.

Mein verrückter Schulalltag from fosbe on Vimeo.

iDouble – Chill your Life

Ein Werbefilm über das neuste Produkt der Videogruppe aus dem Kurs Medien + Kommunikation.

Sie wollen nicht mehr früh aufstehen, haben Stress wegen zu vielen Hausaufgaben und kommen in der Schule nicht immer mit. Dann haben wir genau das richtige. Der IDouble, siehe selbst und lass dich begeistern !

iDouble – Chill your Life from fosbe on Vimeo.

Videogruppe Sven

Darsteller
Greg/iDouble: Navid Reko
Steve Wayne: Paul Sierig
Mutter: Josephine Engewald
Vater: Christopher Müller

Mitwirkende
Regie: Josephine Engewald, Paul Sierig, Selina Hajdari
Regie Assistent: Philipp Hilsberg, Shirin Zeineddine
Kamera: Christos Amarantidis
Schnitt: Christopher Müller
Kostüm/Ausstattung: Shirin Zeineddine, Selina Hajdari

Luftaufnahme vom Charlottenburger Schloss

Wir hatten eine verrückte Idee:
50 mit Helium gefüllte Luftballons eingenäht in ein Vogelnetz, daran befestigt 2 Drachenschnüre und eine 80 Gramm schwere Helmkamera.

Die große Frage war:
Wird das ganze Paket auch fliegen und würde die Helmkamera auch schöne Luftbildaufnahmen vom Charlottenburger Schloss machen? Bekommen wir überhaupt eine Drehgenehmigung?

Es war nicht einfach, aber beim 2. Mal haben wir es geschafft.

Und hier der von Christopher geschnittene Film:

Luftaufnahmen vom Charlottenburger Schloss from fosbe on Vimeo.

Svenja, Bruno, Christopher, Maurice und Philipp.